Die passenden Röcke für den Tag

Nicht immer fällt es leicht, die richtigen Röcke aus dem Schrank zu zaubern. Oft vergreift man sich und wählt nicht das, was eigentlich die beste Wahl wäre. Dieser Artikel will ein paar Insides zur richtigen Rockwahl bieten und diskutieren, welcher Rock zum gegebenen Ambiente passt.

Zur Party und im Club – Weniger ist mehr

Jede Frau weiß, dass die Party genau der richtige Zeitpunkt ist um sich ordentlich in Schale zu werfen. Gerade Single-Ladys können von einem Rock, der ein echter Blickfang ist, profitieren. Doch was passt zum Abend bei der Party und im Club? Wie das „Kleine Schwarze“, über das Karl Lagerfeld sagte, man sei nie over- oder underdressed ist auch ein kurzer Rock das passende Kleidungsstück für den Partyabend. Je nach Laune kann hier die richtige Länge des Rockes gewählt werden. Mal super kurz und mega erotisch, zieht der Rock garantiert die Blicke der Männerwelt an. Etwas länger und leger ist der dünne Sommerrock bei Sommerfesten und Grillabend besonders schick, allerdings weniger provozierend. Doch in diesem Jahr sind es vor allem kurze Lederröcke, die die Damenwelt um den Verstand bringen. Gepaart mit engen gestreiften Oberteilen sind sie das rockige Teil für die Feier im Rockclub oder eignen sich für das heiße Date mit dem neuen Lover. Viele Lederröcke haben zudem aufgesetzte Nieten, die Rebellion und Unangepasstheit ausstrahlen und sich an Punk und Goth orientieren. Aber aufgepasst! Zu kurze Röcke, die total aus der Rolle fallen, können auch hinderlich sein. Gerade in den Nächten, die noch nicht besonders warm sind, kann ein kurzer Rock etwas zu wenig sein. Niemand hat Lust auf eine Nierenbeckenentzündung. Sie kann nur verhindert werden, wenn man sich den Temperaturen entsprechend ankleidet.

Mit Familie und Freunden – es darf etwas mehr sein

Was im Club und auf der Party cool und sexy ist, dass kann bei Abenden mit der Familie unpraktisch sein. Modisch muss man vor den lieben Angehörigen nichts beweisen und kann ruhig etwas mehr tragen. Das beruhigt nicht nur den Vater der Familie, sonder auch die sorgengeplagte Mutter, die ihre Tochter vor allem männlichen Unheil schützen will. Lange Röcke, die bequem zu tragen sind und einen Ausflug ohne Beanstandungen mitmachen, sind genau die richtigen Teile für den Tag mit der Familie. Im Sommer eignen sich besonders lockere und leichte Wickelröcke, um die Hitze zu überstehen. Kombiniert mit leichten Blusen oder kurzen Oberteilen garantieren sie ein Höchstmaß an Bewegungsfreiheit und Chic.

Auf der Arbeit – bitte nicht zu kurz

Im heißen und schlecht gelüfteten Büro würde Frau gern wenig tragen. Ganz klar, denn das Sitzen und die ermüdenden Aufgaben lassen es kaum zu, frische Luft zu tanken und die Jahreszeit wirklich zu genießen. Trotzdem sollte man im Büro etwas mehr tragen. Immerhin will im Büro niemand nur Blickfang für die männlichen Kollegen sein. Auch im Kontakt mit Geschäftspartnern und Kunden ist es wichtig, etwas mehr Stoff am Leibe zu haben. Die sexy Ausstrahlung soll ja nicht über die Kompetenz herrschen. Doch welcher Rock ist dann das passende Teil? Tulpenröcke, die über dem Knie enden, sind genau das Richtige für den harten Tag im Büro. Einfarbig und in dunklen Farben, lassen sie sich hervorragend mit hellen Oberteilen kombinieren. Grelle Farben sollte Frau meiden. Zwar ist die Mode diesen Frühling besonders bunt, doch im Büro, indem noch immer die alte Kombination aus Schwarz und Weiß dominiert, können zu auffällige Farben unpassend sein.

Wer ein wenig auf die innere Stimme hört und seiner Intuition nachgeht, der sollte bei der Rockwahl keine Probleme haben. Außerdem lohnt es sich immer, einen Blick auf die aktuelle Mode zu werfen, um nicht völlig ins Fettnäpfchen zu treten.

63 Kommentare zu „Die passenden Röcke für den Tag“

  1. Awesome post. I am a regular visitor of your blog and appreciate you taking the time to maintain the excellent site. I will be a regular visitor for a long time. Aurelia Lutero Andrea

  2. Admiring the persistence you put into your website and detailed information you provide.
    It’s great to come across a blog every once in a while
    that isn’t the same out of date rehashed information. Fantastic read!
    I’ve bookmarked your site and I’m adding your RSS feeds to my Google account.

    My web-site – delta 8 CBD

  3. I love your blog.. very nice colors & theme.
    Did you create this website yourself or did you hire someone to do it for you?
    Plz reply as I’m looking to create my own blog and would like to know where
    u got this from. appreciate it

    my homepage … THC Gummies

  4. I’m very pleased to discover this site. I need to to thank you for your time due to this fantastic
    read!! I definitely appreciated every bit of it
    and i also have you bookmarked to check out new stuff on your site.

    Look into my blog post marijuana dispensaries – https://www.heraldnet.com/marketplace/marijuana-dispensaries-near-me-where-to-find-recreational-cannabis-products/,

  5. Greetings I am so happy I found your webpage,
    I really found you by mistake, while I was researching on Bing for something else,
    Nonetheless I am here now and would just like to say many thanks for a incredible
    post and a all round interesting blog (I also love the theme/design), I don’t have
    time to go through it all at the minute but I have book-marked it and also added your RSS feeds, so when I have time I will be back to read more, Please do keep up the great work.

    Here is my blog post … where to buy weed near me (http://www.seattleweekly.com)

  6. With havin so much content and articles do you ever run into
    any issues of plagorism or copyright violation? My website has a lot of unique content I’ve either written myself or outsourced but it appears a lot of it
    is popping it up all over the web without my authorization.
    Do you know any methods to help prevent content
    from being stolen? I’d genuinely appreciate it.

    Check out my web site US Magazine

  7. Attractive part of content. I just stumbled upon your web
    site and in accession capital to assert that I get in fact loved account your weblog posts.

    Anyway I will be subscribing in your feeds or even I achievement
    you get entry to consistently fast.

    Also visit my web blog … buy weed

  8. hello!,I love your writing so so much! percentage we be in contact more approximately your post on AOL? I require an expert on this area to unravel my problem. May be that is you! Looking ahead to see you.

  9. I simply could not go away your web site before suggesting that I actually enjoyed the standard information an individual supply in your visitors? Is gonna be again frequently to inspect new posts.

  10. Can I simply just say what a comfort to discover an individual who truly knows
    what they’re discussing on the net. You definitely
    realize how to bring an issue to light and make it important.

    More and more people ought to read this and understand
    this side of the story. It’s surprising you aren’t more popular because
    you certainly have the gift.

    My blog best cbd gummies for pain

  11. Heya this is somewhat of off topic but I was wondering if blogs use WYSIWYG editors or if you have
    to manually code with HTML. I’m starting a blog soon but have no coding know-how so I wanted to get
    guidance from someone with experience. Any help would be enormously appreciated!

    Also visit my blog post; best kratom

  12. I have been browsing online more than three hours today, yet I never found any interesting article like yours. It is pretty worth enough for me. Personally, if all website owners and bloggers made good content as you did, the net will be a lot more useful than ever before.

  13. Nice post. I was checking continuously this blog and I am impressed! Very useful information specially the last part :) I care for such information a lot. I was seeking this particular info for a very long time. Thank you and good luck.

  14. Its like you read my mind! You seem to know so much about this, like you wrote the book in it or something. I think that you can do with a few pics to drive the message home a little bit, but instead of that, this is wonderful blog. A fantastic read. I’ll certainly be back.

  15. Thanks for a marvelous posting! I really enjoyed reading it, you can be a great author.I will remember to bookmark your blog and will eventually come back from now on. I want to encourage one to continue your great posts, have a nice morning!

  16. Greetings I am so happy I found your website, I really found you by mistake, while I was researching on Digg for something else, Regardless I am here now and would just like to say thank you for a remarkable post and a all round interesting blog (I also love the theme/design), I don’t have time to read it all at the minute but I have book-marked it and also included your RSS feeds, so when I have time I will be back to read more, Please do keep up the superb work.

  17. Unquestionably imagine that that you stated. Your favourite reason appeared to be on the internet the easiest factor to be aware of. I say to you, I certainly get irked whilst folks think about issues that they plainly don’t realize about. You controlled to hit the nail upon the highest and defined out the whole thing with no need side-effects , other people can take a signal. Will probably be again to get more. Thanks

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.