Marc O’Polo Röcke


 
Sie fragen sich bestimmt, wer das Label in 1967 gründete – es war Rolf Lind. Dies führte zu einer überregional bekannten Rock-Instanz. Die Modeartikel von Marc O’Polo werden aktuell auch von Susanne Schwenger designt. Eine letztendliche Entscheidung für den eigenen Trend folgte erst nach langem suchen – erwies sich aber als sehr klug. Stockholm ist die Basis der Marke. Der Store in dieser Metropole ist strategisch sehr klug, weil sich dort besonders viele Fashion-Liebhaberinnen aufhalten. Zu den am öftesten verarbeiteten Materialien gehört Baumwolle. Eine modische Einmaligkeit von Marc O’Polo Rock kann hier noch mehr herauskristallisiert werden. Der avantgardistische Casual Chic ist ein Charakterzug, der im Gestaltungsprozess der Skirt-Kreationen sehr häufig verwendet wird. Feiner Zug. Dadurch können die Stücke nicht verwechselt werden.

Letzte Aktualisierung am 24.06.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API