Suno Röcke


 
Was auch manche Damen noch nicht wissen: 2008 ist Eröffnungsjahr von Suno. Durch den Start konnte ein innovativer Design-Charakter die Szene bereichern. Die Modelle der aktuellen Kollektion kommen allesamt von Creative Direktor Max Osterweis. Durch den einmaligen Look des Director of Fashion konnte Suno internationaler agieren – vor allem im Segment Röcke. Wenn Sie nach New York fahren, finden Sie dort den Flaggschiff-Shop von Suno. Im Grunde keine andere Stadt wird in solch regelmäßigen Abständen von Vertretern der Rock-Industrie bereist. Der moderne Ethno-Touch ist eine Besonderheit, die bei Suno häufig eingearbeitet wird. Dadurch sind die Exemplare unverwechselbar. Einige Berühmtheiten, wie Michelle Obama überraschen in aktuellen Mode-Stücken des Labels. Ob es inszeniert anscheint oder nicht, ist nicht klar. Natürlich fördert es den Verkauf der Styles.

Letzte Aktualisierung am 21.06.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API