Worth Röcke


 
Eröffnungsjahr von Worth ist 1936. Mit dem Start konnte ein innovativer Look die Szene bereichern. Giovanni Bedin ist der gegenwärtige Creative Direktor im Hause von des Labels. Ein Director of Fashion sorgt immer für eine spezielle strategische Ausrichtung von Worth. Wenn Sie nach Paris fahren, finden Sie dort einen leitenden Shop der Marke. Die Stadt sichert dem Label eine sehr wichtige Metropole in der Welt der Skirts. Dieser Stil wird oft nachgemacht – aber das Rock-Design von Worth ist hier der Trendsetter. Paris Hilton wird in Zentren wie Paris recht oft mit den Rock-Modellen von Giovanni Bedin fotografiert. Stars gelten noch immer als ein teilweise kostenloses Lockmittel für Labels.

Letzte Aktualisierung am 19.11.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API